andererseits. Literatur trifft Wissenschaft.

Ulrike Draesner und Heide Glaesmer sprechen u. a. über transgenerationale Traumata, Sprachlosigkeit und Trauma und ob Literatur und Forschung sich in dem Verständnis oder gar der Bewältigung von Traumata gegenseitig befruchten können.
Frieder von Ammon moderiert

26. Januar 2024

19:00 Uhr
Raum S005
Schellingstr. 3
80539 München

 

Zur Veranstaltung