Ulrike Draesner & Michael Eskin »Gespräch über Deutschland«

Moderation: Carsten Tesch

In „Gespräch über Deutschland“ denken die Vielfalt-Deutschen Ulrike Draesner und Michael Eskin gemeinsam darüber nach, was es heute heißt, Deutsche:r zu sein – oder in Deutschland zu leben. Sie eröffnen einen persönlichen Denkraum, regen dazu an, unsere Bilder von uns und ›den anderen‹ zu befragen und verschieben unsere Wahrnehmung. Analytisch und poetisch, traurig und humorvoll zugleich erzählt dieses Gespräch von Identität und Wandel, von Migration und Sprachvielfalt, von Biodeutschen und Deutschen mit Nazihintergrund. Auf dem Spiel stehen: Achtsamkeit, Verantwortung, Verletzlichkeit und Mitmenschlichkeit

21. März 2024

13:00 Uhr
Leipziger Buchmesse (Messe-Allee 1, 04356 Leipzig)
Forum UNIBUND
Halle: 2
Stand: C301